Supported languages
Follow us

Schulporträt

21. Schule Tallinn kennzeichnet sich vor allem durch ihre eingewurzelten Taditionen und Leistungen als die Schule, die auf die Bildungsqualität grossen Wert legt. Unser Ziel ist eine weiterbildende und selbstvervollkommnende Persönlichkeit. Unsere Schüler/innen beteiligen sich aktiv an Facholympiaden und bringen oft Preise daheim.

Die grösste Auszeichnung für unsere Schule ist der Qualitätspreis des Jahres 2005 gewesen.

Am 2. Oktober 2016 wurde 21. Schule Tallinn 113 Jahre alt.

Mission

21. Schule Tallinn ist eine konkurrenzfähige, kreative, sich analysierende, sich entwickelnde und lernende Organisation.

 Zahl der Schüler

Das Besondere an der 21. Schule Tallinn ist, dass sie die grösste estnischsprachige Schule sowohl in Tallinn, als auch in Estland ist.

Schuljahr 2016/2017

Schulstufe Klassen Schüler
I Stufe 12 361
II Stufe 12 360
III Stufe 9 276
Gymnasium 9 319
Insgesamt 42  1316
  • Seit 1958 – erweiterter Musikunterricht
  • Seit 1958 – erweiterter Unterricht in Sprachen – Naturwissenschaften und Sprachen – Gesellschaftswissenschaften
  • Seit 1961 – erweiterter Englischunterricht

Fachrichtungen

Auf dem Gymnasium können die Schüler/innen zwischen drei Fachrichtungen wählen: Englisch (Literatur, Geschichte usw.), Naturwissenschaften und Sprachen, geisteswissenschaftliche Fächer und Sprachen.

Lied der Schule „Nestbaum“ („Pesapuu“)

1984, Text: E. Niit, Melodie: V. Tormis

Nestbaum ist unsere Schule,
deren Zweige voll von den
Nesten der zwitschernden Vögelchen sind.

Nestbaum ist unsere Schule,
und wenn unsere Zeit kommt,
fliegen tausende von uns auf!