Supported languages
Follow us
XXI koolist XXI sajandi haridus

XXI koolist XXI sajandi haridus

Am 2. Oktober 2020 wurde 21. Schule Tallinn 117 Jahre alt.

21. Schule Tallinn kennzeichnet sich vor allem durch ihre eingewurzelten Taditionen und Leistungen als die Schule, die auf die Bildungsqualität grossen Wert legt. Unser Ziel ist eine weiterbildende und selbstvervollkommnende Persönlichkeit. Unsere Schüler/innen beteiligen sich aktiv an Facholympiaden und bringen oft Preise daheim. Die grösste Auszeichnung für unsere Schule ist der Qualitätspreis des Jahres 2005 gewesen.

Zahl der Schüler – Schuljahr 2021/2022

Schulstufe Schüler

  • I Stufe – 327
  • II Stufe – 359
  • III Stufe – 360
  • Gymnasium – 339

Insgesamt 1385 Schüler
Insgesamt 95 Lehrerinnen/Lehrer

• Seit 1958 – erweiterter Musikunterricht
• Seit 1958 – erweiterter Unterricht in Sprachen – Naturwissenschaften und Sprachen – Gesellschaftswissenschaften
• Seit 1961 – erweiterter Englischunterricht

Mission

21. Schule Tallinn ist eine konkurrenzfähige, kreative, sich analysierende, sich entwickelnde und lernende Organisation.

Moto

Von der XXI Schule zur Bildung des XXI Jahrhunderts

  • Grundwerte
  • Arbeitsamkeit
  • Kooperation
  • Kreativität
  • Kritisches Denken
  • Offenheit
  • Patriotismus
  • Qualität
  • Toleranz
  • Traditionen
  • Unternehmungsgeist
  • Verantwortung

Ziele des Lehrjahres 2019/2020

  1. Systematischere und effektivere Umsetzung von interdisziplinärer Integration, digitalen Möglichkeiten, Gruppenarbeit und problembasiertem Lernen im Unrterricht.
  2. Die Entwicklung der Persönlichkeit, die auf den Grundwerten der Schule und individuellen Fähigkeiten basiert.
  3. Diversifizierung der Lernumgebung und tägliche Gewährleistung der Schulkultur und Sicherheit.
  4. Einbeziehung unternehmerisch denkender Schüler und Lehrer in die Förderung von Schulaktivitäten / Erfolgsgeschichten auf nationaler und internationaler Ebene und das Lernen aus bewährten Praktiken.